Wie wir Geld verdienen.

Die Finanzindustrie ist nicht gerade für ihre Transparenz bekannt. Wir glauben, es ist Zeit, dies zu ändern. Wir handeln immer im Interesse unserer Kunden. Deshalb akzeptieren wir keine Zahlungen – sogenannte Kickbacks  – von Brokern (Payment for Order Flow, PFOF). Uns ist es wichtig, dass jeder versteht, welche Dienstleistungen wir anbieten – und was sie kosten. Deshalb haben wir diese detailliert aufgeschlüsselt: 

Hier siehst du wie wir Geld verdienen

PFOF-frei.

Bedeutet, dass wir Handelsaufträge nicht an bestimmte Broker  weiterleiten, weil sie uns eine Gebühr (Kick-Back) zahlen. Wir wollen immer eigenständig und fair bleiben.

Column AColumn B
Payment for Order Flow (PFOF) oder RabatteCHF 0.00

Physische Gutscheine.

Cryptonow® Gutscheinkarten, die über das offizielle Einzelhandels-Netzwerk vertrieben werden, haben transparente Transaktionsgebühren. Wir erheben keine versteckten Spreads oder zusätzlichen Kosten. 

Column AColumn B
Kommission und Order Execution-Gebühren11.4%
NetzwerkgebührenCHF 0.00
Übertrag auf dezentrales Cryptonow WalletCHF 0.00

Digitale Gutscheine.

Digitale Cryptonow® Gutscheine werden europaweit über unser Online-Partnernetzwerk vertrieben. Hier ist uns ebenfalls eine transparente Transaktionsstruktur wichtig. Auch bei den digitalen Gutscheinen werden keine versteckten Spreads oder zusätzlichen Kosten erhoben.

Column AColumn B
Kommission und Order Execution-Gebühren11.4%
NetzwerkgebührenCHF 0.00
Übertrag auf dezentrales Cryptonow WalletCHF 0.00

Für die folgenden Dienstleistungen berechnen wir keine Gebühren.

Wir wissen, dass einige Kunden von Zeit zu Zeit zusätzliche Dienstleistungen benötigen. Deshalb bieten wir auch die folgenden Überweisungen und Dienstleistungen kostenlos an.

Column AColumn B
Zustellung Beleg über den Tauschvorgang via SMSCHF 0.00
Bereitstellung der Cryptonow Online-Services und ToolsCHF 0.00
Telefonische Beratung und UnterstützungCHF 0.00

Cryptonow und deren Partner können nach eigenem Ermessen und aus beliebigen Gründen dauerhaft oder zeitweise alle oder einen Teil dieser Gebühren anpassen.  Dies ist kein Angebot oder keine Aufforderung zum Kauf oder Verkauf von Kryptowährungen, Anlagen oder anderen Produkten. Verarbeitungs- und Servicegebühren, die von Dritten erhoben werden, können gesondert belastet werden. 


Gültig seit dem 01.08.2023